Food, Japan, Shoppen

Osaka

So viel Neues hier! Ich komme aus dem Staunen gar nicht heraus. Trotzdem habe ich es geschafft, was ja total untypisch für mich ist, doch ein paar Fotos zu machen! Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Die letzten Tage war ich viel unterwegs, weil ich in meiner kleinen Wohnung beispielsweise zwar eine Küche, dafür aber kein Geschirr hatte. Ich also los, welches zu kaufen. Natürlich musste ich eine Weile suchen, bis ich einen Laden fand, der das verkauft. Und natürlich war der erste Laden, den ich fand, auch von der teureren Sorte. Aber aus irgendwas muss Frau ja essen und Badutensilien hatten sie da auch. Gestern hab ich dann festgestellt, dass ich das auch fast alles in der japanischen Variante des 1-Euro-Ladens hätte kaufen können. Noch später merkte ich, dass wir im Wohnheim ein Regal haben, in dem ausgezogene Studenten ihre Sachen zurücklassen. Die kann man für umsonst mitnehmen. Tja, hinterher ist man immer klüger. Weiterlesen

Advertisements
Standard
Nachhaltigkeit, Shoppen, vegan Lifestyle

Veganer digitiert zu … Ökotante!

Das war zumindest der Kommentar meines Freundes.

Ich habe für meinen Laptop eine neue Tasche gesucht und wollte nach Möglichkeiten eine nachhaltige. Bei der Suche bin ich im Netz auf meinen neuen Lieblingsshop gestoßen: Avocadostore. Ich bin ja ganz begeistert! Prinzipiell gibt es da ja alles in nachhaltig. Und wenn sie schon Avocado heißen – ich LIEBE ja Avocados! Aber das nur am Rande…

Weiterlesen

Standard